fotoarchiv-kunkel.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen
Forum   Impressum

Motorsport

76 Bilder
1 2 3 4 nächste Seite  >>
Nissan GT-R NISMO GT3 - Fahrer: Michael Krumm, Nick Heidfeld, Florian Strauß - Blancpain-Endurance-Series, 24 Stunden Rennen Nürburgring, Pro-Am-Klasse 2014 Langstreckenrennen in Silverstone - Coupe 2 Türen; Motor: 3,8-Liter-V6-Biturbo; Leistung: > 500 PS bei 6400 U/min; max. Drehmoment: 650 Nm bei 4000 U/min; Gewicht: 1330 kg - fotografiert am 30.05.2014 zur Automobil International (AMI 2014) in den Messehallen Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel (E-Mail-Kontakt: ralf.kunkel[at]gmx.net; bitte das [at] durch @ ersetzen)- http://fotoarchiv-kunkel.startbilder.de - Automobil-Fotografie Kunkel auch auf Facebook https://www.facebook.com/AutomobilFotografieKunkel
Nissan GT-R NISMO GT3 - Fahrer: Michael Krumm, Nick Heidfeld, Florian Strauß - Blancpain-Endurance-Series, 24 Stunden Rennen Nürburgring, Pro-Am-Klasse 2014 Langstreckenrennen in Silverstone - Coupe 2 Türen; Motor: 3,8-Liter-V6-Biturbo; Leistung: > 500 PS bei 6400 U/min; max. Drehmoment: 650 Nm bei 4000 U/min; Gewicht: 1330 kg - fotografiert am 30.05.2014 zur Automobil International (AMI 2014) in den Messehallen Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel (E-Mail-Kontakt: ralf.kunkel[at]gmx.net; bitte das [at] durch @ ersetzen)- http://fotoarchiv-kunkel.startbilder.de - Automobil-Fotografie Kunkel auch auf Facebook https://www.facebook.com/AutomobilFotografieKunkel
Ralf Christian Kunkel

Nissan GT-R NISMO GT3 - Fahrer: Michael Krumm, Nick Heidfeld, Florian Strauß - Blancpain-Endurance-Series, 24 Stunden Rennen Nürburgring, Pro-Am-Klasse 2014 Langstreckenrennen in Silverstone - Coupe 2 Türen; Motor: 3,8-Liter-V6-Biturbo; Leistung: > 500 PS bei 6400 U/min; max. Drehmoment: 650 Nm bei 4000 U/min; Gewicht: 1330 kg - fotografiert am 30.05.2014 zur Automobil International (AMI 2014) in den Messehallen Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel (E-Mail-Kontakt: ralf.kunkel[at]gmx.net; bitte das [at] durch @ ersetzen)- http://fotoarchiv-kunkel.startbilder.de - Automobil-Fotografie Kunkel auch auf Facebook https://www.facebook.com/AutomobilFotografieKunkel
Nissan GT-R NISMO GT3 - Fahrer: Michael Krumm, Nick Heidfeld, Florian Strauß - Blancpain-Endurance-Series, 24 Stunden Rennen Nürburgring, Pro-Am-Klasse 2014 Langstreckenrennen in Silverstone - Coupe 2 Türen; Motor: 3,8-Liter-V6-Biturbo; Leistung: > 500 PS bei 6400 U/min; max. Drehmoment: 650 Nm bei 4000 U/min; Gewicht: 1330 kg - fotografiert am 30.05.2014 zur Automobil International (AMI 2014) in den Messehallen Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel (E-Mail-Kontakt: ralf.kunkel[at]gmx.net; bitte das [at] durch @ ersetzen)- http://fotoarchiv-kunkel.startbilder.de - Automobil-Fotografie Kunkel auch auf Facebook https://www.facebook.com/AutomobilFotografieKunkel
Ralf Christian Kunkel

Renntrabant A600 Startnummer 1, Fahrer: Heiko Gaida - Trabant des Baujahres 1980 mit Jägermeister-Lackierung, orange - Original Rennfahrzeug aus dem DDR-Rennsport, DDR-Meisterschaften - Daten: Hubraum 600 cm³; Leistung 75 PS, spezielles 4-Gang-Schaltgetriebe, Gewicht ca. 510 kg; Vmax. ca. 170 km/h - Trabant 601 Limousine 2 Türen, Motorsport, Trabant-Racing-Cup, ADMV-Trabant RS-Cup - fotografiert am 30.05.2014 zur Automobil International (AMI 2014) in den Messehallen Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel (E-Mail-Kontakt: ralf.kunkel[at]gmx.net; bitte das [at] durch @ ersetzen)- http://fotoarchiv-kunkel.startbilder.de - Automobil-Fotografie Kunkel auch auf Facebook https://www.facebook.com/AutomobilFotografieKunkel
Renntrabant A600 Startnummer 1, Fahrer: Heiko Gaida - Trabant des Baujahres 1980 mit Jägermeister-Lackierung, orange - Original Rennfahrzeug aus dem DDR-Rennsport, DDR-Meisterschaften - Daten: Hubraum 600 cm³; Leistung 75 PS, spezielles 4-Gang-Schaltgetriebe, Gewicht ca. 510 kg; Vmax. ca. 170 km/h - Trabant 601 Limousine 2 Türen, Motorsport, Trabant-Racing-Cup, ADMV-Trabant RS-Cup - fotografiert am 30.05.2014 zur Automobil International (AMI 2014) in den Messehallen Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel (E-Mail-Kontakt: ralf.kunkel[at]gmx.net; bitte das [at] durch @ ersetzen)- http://fotoarchiv-kunkel.startbilder.de - Automobil-Fotografie Kunkel auch auf Facebook https://www.facebook.com/AutomobilFotografieKunkel
Ralf Christian Kunkel

Mercedes-Benz AMG C-Coupé DTM 2014, Fahrer: Vitaly Petrov - Motorsport, Deutsche Tourenwagen Meisterschaften 2014 - fotografiert am 30.05.2014 zur Automobil International (AMI 2014) in den Messehallen Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel (E-Mail-Kontakt: ralf.kunkel[at]gmx.net; bitte das [at] durch @ ersetzen)- http://fotoarchiv-kunkel.startbilder.de - Automobil-Fotografie Kunkel auch auf Facebook https://www.facebook.com/AutomobilFotografieKunkel
Mercedes-Benz AMG C-Coupé DTM 2014, Fahrer: Vitaly Petrov - Motorsport, Deutsche Tourenwagen Meisterschaften 2014 - fotografiert am 30.05.2014 zur Automobil International (AMI 2014) in den Messehallen Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel (E-Mail-Kontakt: ralf.kunkel[at]gmx.net; bitte das [at] durch @ ersetzen)- http://fotoarchiv-kunkel.startbilder.de - Automobil-Fotografie Kunkel auch auf Facebook https://www.facebook.com/AutomobilFotografieKunkel
Ralf Christian Kunkel

Mercedes-Benz AMG C-Coupé DTM 2014, Fahrer: Vitaly Petrov - Motorsport, Deutsche Tourenwagen Meisterschaften 2014 - fotografiert am 30.05.2014 zur Automobil International (AMI 2014) in den Messehallen Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel (E-Mail-Kontakt: ralf.kunkel[at]gmx.net; bitte das [at] durch @ ersetzen)- http://fotoarchiv-kunkel.startbilder.de - Automobil-Fotografie Kunkel auch auf Facebook https://www.facebook.com/AutomobilFotografieKunkel
Mercedes-Benz AMG C-Coupé DTM 2014, Fahrer: Vitaly Petrov - Motorsport, Deutsche Tourenwagen Meisterschaften 2014 - fotografiert am 30.05.2014 zur Automobil International (AMI 2014) in den Messehallen Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel (E-Mail-Kontakt: ralf.kunkel[at]gmx.net; bitte das [at] durch @ ersetzen)- http://fotoarchiv-kunkel.startbilder.de - Automobil-Fotografie Kunkel auch auf Facebook https://www.facebook.com/AutomobilFotografieKunkel
Ralf Christian Kunkel

Stand der Trabant Rennwagen, Renntrabant - heute: ADMV-Trabant-RS-Cup, DDR-Motorsport, DDR-Meisterschaften, IFA - fotografiert am 30.05.2014 zur Automobil International (AMI 2014) in den Messehallen Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel - http://fotoarchiv-kunkel.startbilder.de und https://www.facebook.com/AutomobilFotografieKunkel
Stand der Trabant Rennwagen, Renntrabant - heute: ADMV-Trabant-RS-Cup, DDR-Motorsport, DDR-Meisterschaften, IFA - fotografiert am 30.05.2014 zur Automobil International (AMI 2014) in den Messehallen Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel - http://fotoarchiv-kunkel.startbilder.de und https://www.facebook.com/AutomobilFotografieKunkel
Ralf Christian Kunkel

Stand der Trabant Rennwagen, Renntrabant - heute: ADMV-Trabant-RS-Cup, DDR-Motorsport, DDR-Meisterschaften, IFA - fotografiert am 30.05.2014 zur Automobil International (AMI 2014) in den Messehallen Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel - http://fotoarchiv-kunkel.startbilder.de und https://www.facebook.com/AutomobilFotografieKunkel
Stand der Trabant Rennwagen, Renntrabant - heute: ADMV-Trabant-RS-Cup, DDR-Motorsport, DDR-Meisterschaften, IFA - fotografiert am 30.05.2014 zur Automobil International (AMI 2014) in den Messehallen Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel - http://fotoarchiv-kunkel.startbilder.de und https://www.facebook.com/AutomobilFotografieKunkel
Ralf Christian Kunkel

Lancia Stratos HF Rallye Car (HF = High Fidelity) dahinter ein Lancia Stratos HF Gruppe V Turbo Silhouette - Design von Bertone - fotografiert am 02.07.2012 in Berlin - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
Lancia Stratos HF Rallye Car (HF = High Fidelity) dahinter ein Lancia Stratos HF Gruppe V Turbo Silhouette - Design von Bertone - fotografiert am 02.07.2012 in Berlin - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
Ralf Christian Kunkel

Lancia Stratos HF Gruppe V Turbo Silhouette - Es handelt sich um einen Lancia Corse SpA Werksrennwagen, der in Malboro-Lackierung 1976 die Giro d'Italia gewann. Der Wagen wurde 1977 in die Alitalia-Werksfarben umlackiert. Da das Zweite der einzigen beiden Fahrzeuge dieses Typs bei einem Rennen durch ein Feuer zerstört wurde, handelt es sich um den letzten Stratos Turbo Silhouette. - Technische Daten: Sechszylinder-Reihenmotor mit KKK Turbolader, zwei obenliegende Nockenwellen, zwei Ventile pro Zylinder, mechanische Kraftstoffeinspritzung; Hubraum 2.419 cm³; Leistung 540 PS bei 8.000 U/min; Hinterradantrieb; Mehrscheiben-Rennkupplung; unsynchronisiertes 5-Gang-Schaltgetriebe mit wechselbarer Gesamtübersetzung, Lamellen-Sperrdifferenzial; Stahl-Monocoque; Hauben und Türen aus GFK; vorn und hinten Einzelradaufhängung; innenbelüftete Scheibenbremsen mit 4-Kolben-Alu-Sätteln; integierter Überrollbügel; Magnesium-Felgen; Radstand 2.180 mm; L x B x H: 3.710 x 1.760 x 1.110 mm; je nach Übersetzung 0-100 km/h in unter 3 Sekunden und Vmax. über 300 km/h - fotografiert am 02.07.2012 in Berlin - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
Lancia Stratos HF Gruppe V Turbo Silhouette - Es handelt sich um einen Lancia Corse SpA Werksrennwagen, der in Malboro-Lackierung 1976 die Giro d'Italia gewann. Der Wagen wurde 1977 in die Alitalia-Werksfarben umlackiert. Da das Zweite der einzigen beiden Fahrzeuge dieses Typs bei einem Rennen durch ein Feuer zerstört wurde, handelt es sich um den letzten Stratos Turbo Silhouette. - Technische Daten: Sechszylinder-Reihenmotor mit KKK Turbolader, zwei obenliegende Nockenwellen, zwei Ventile pro Zylinder, mechanische Kraftstoffeinspritzung; Hubraum 2.419 cm³; Leistung 540 PS bei 8.000 U/min; Hinterradantrieb; Mehrscheiben-Rennkupplung; unsynchronisiertes 5-Gang-Schaltgetriebe mit wechselbarer Gesamtübersetzung, Lamellen-Sperrdifferenzial; Stahl-Monocoque; Hauben und Türen aus GFK; vorn und hinten Einzelradaufhängung; innenbelüftete Scheibenbremsen mit 4-Kolben-Alu-Sätteln; integierter Überrollbügel; Magnesium-Felgen; Radstand 2.180 mm; L x B x H: 3.710 x 1.760 x 1.110 mm; je nach Übersetzung 0-100 km/h in unter 3 Sekunden und Vmax. über 300 km/h - fotografiert am 02.07.2012 in Berlin - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
Ralf Christian Kunkel

Lancia Stratos HF Gruppe V Turbo Silhouette - Es handelt sich um einen Lancia Corse SpA Werksrennwagen, der in Malboro-Lackierung 1976 die Giro d'Italia gewann. Der Wagen wurde 1977 in die Alitalia-Werksfarben umlackiert. Da das Zweite der einzigen beiden Fahrzeuge dieses Typs bei einem Rennen durch ein Feuer zerstört wurde, handelt es sich um den letzten Stratos Turbo Silhouette. - Technische Daten: Sechszylinder-Reihenmotor mit KKK Turbolader, zwei obenliegende Nockenwellen, zwei Ventile pro Zylinder, mechanische Kraftstoffeinspritzung; Hubraum 2.419 cm³; Leistung 540 PS bei 8.000 U/min; Hinterradantrieb; Mehrscheiben-Rennkupplung; unsynchronisiertes 5-Gang-Schaltgetriebe mit wechselbarer Gesamtübersetzung, Lamellen-Sperrdifferenzial; Stahl-Monocoque; Hauben und Türen aus GFK; vorn und hinten Einzelradaufhängung; innenbelüftete Scheibenbremsen mit 4-Kolben-Alu-Sätteln; integierter Überrollbügel; Magnesium-Felgen; Radstand 2.180 mm; L x B x H: 3.710 x 1.760 x 1.110 mm; je nach Übersetzung 0-100 km/h in unter 3 Sekunden und Vmax. über 300 km/h - fotografiert am 02.07.2012 in Berlin - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
Lancia Stratos HF Gruppe V Turbo Silhouette - Es handelt sich um einen Lancia Corse SpA Werksrennwagen, der in Malboro-Lackierung 1976 die Giro d'Italia gewann. Der Wagen wurde 1977 in die Alitalia-Werksfarben umlackiert. Da das Zweite der einzigen beiden Fahrzeuge dieses Typs bei einem Rennen durch ein Feuer zerstört wurde, handelt es sich um den letzten Stratos Turbo Silhouette. - Technische Daten: Sechszylinder-Reihenmotor mit KKK Turbolader, zwei obenliegende Nockenwellen, zwei Ventile pro Zylinder, mechanische Kraftstoffeinspritzung; Hubraum 2.419 cm³; Leistung 540 PS bei 8.000 U/min; Hinterradantrieb; Mehrscheiben-Rennkupplung; unsynchronisiertes 5-Gang-Schaltgetriebe mit wechselbarer Gesamtübersetzung, Lamellen-Sperrdifferenzial; Stahl-Monocoque; Hauben und Türen aus GFK; vorn und hinten Einzelradaufhängung; innenbelüftete Scheibenbremsen mit 4-Kolben-Alu-Sätteln; integierter Überrollbügel; Magnesium-Felgen; Radstand 2.180 mm; L x B x H: 3.710 x 1.760 x 1.110 mm; je nach Übersetzung 0-100 km/h in unter 3 Sekunden und Vmax. über 300 km/h - fotografiert am 02.07.2012 in Berlin - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
Ralf Christian Kunkel

Lancia Stratos HF Gruppe V Turbo Silhouette - Es handelt sich um einen Lancia Corse SpA Werksrennwagen, der in Malboro-Lackierung 1976 die Giro d'Italia gewann. Der Wagen wurde 1977 in die Alitalia-Werksfarben umlackiert. Da das Zweite der einzigen beiden Fahrzeuge dieses Typs bei einem Rennen durch ein Feuer zerstört wurde, handelt es sich um den letzten Stratos Turbo Silhouette. - Technische Daten: Sechszylinder-Reihenmotor mit KKK Turbolader, zwei obenliegende Nockenwellen, zwei Ventile pro Zylinder, mechanische Kraftstoffeinspritzung; Hubraum 2.419 cm³; Leistung 540 PS bei 8.000 U/min; Hinterradantrieb; Mehrscheiben-Rennkupplung; unsynchronisiertes 5-Gang-Schaltgetriebe mit wechselbarer Gesamtübersetzung, Lamellen-Sperrdifferenzial; Stahl-Monocoque; Hauben und Türen aus GFK; vorn und hinten Einzelradaufhängung; innenbelüftete Scheibenbremsen mit 4-Kolben-Alu-Sätteln; integierter Überrollbügel; Magnesium-Felgen; Radstand 2.180 mm; L x B x H: 3.710 x 1.760 x 1.110 mm; je nach Übersetzung 0-100 km/h in unter 3 Sekunden und Vmax. über 300 km/h - fotografiert am 02.07.2012 in Berlin - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
Lancia Stratos HF Gruppe V Turbo Silhouette - Es handelt sich um einen Lancia Corse SpA Werksrennwagen, der in Malboro-Lackierung 1976 die Giro d'Italia gewann. Der Wagen wurde 1977 in die Alitalia-Werksfarben umlackiert. Da das Zweite der einzigen beiden Fahrzeuge dieses Typs bei einem Rennen durch ein Feuer zerstört wurde, handelt es sich um den letzten Stratos Turbo Silhouette. - Technische Daten: Sechszylinder-Reihenmotor mit KKK Turbolader, zwei obenliegende Nockenwellen, zwei Ventile pro Zylinder, mechanische Kraftstoffeinspritzung; Hubraum 2.419 cm³; Leistung 540 PS bei 8.000 U/min; Hinterradantrieb; Mehrscheiben-Rennkupplung; unsynchronisiertes 5-Gang-Schaltgetriebe mit wechselbarer Gesamtübersetzung, Lamellen-Sperrdifferenzial; Stahl-Monocoque; Hauben und Türen aus GFK; vorn und hinten Einzelradaufhängung; innenbelüftete Scheibenbremsen mit 4-Kolben-Alu-Sätteln; integierter Überrollbügel; Magnesium-Felgen; Radstand 2.180 mm; L x B x H: 3.710 x 1.760 x 1.110 mm; je nach Übersetzung 0-100 km/h in unter 3 Sekunden und Vmax. über 300 km/h - fotografiert am 02.07.2012 in Berlin - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
Ralf Christian Kunkel

Lancia Stratos HF Gruppe V Turbo Silhouette - Es handelt sich um einen Lancia Corse SpA Werksrennwagen, der in Malboro-Lackierung 1976 die Giro d'Italia gewann. Der Wagen wurde 1977 in die Alitalia-Werksfarben umlackiert. Da das Zweite der einzigen beiden Fahrzeuge dieses Typs bei einem Rennen durch ein Feuer zerstört wurde, handelt es sich um den letzten Stratos Turbo Silhouette. - Technische Daten: Sechszylinder-Reihenmotor mit KKK Turbolader, zwei obenliegende Nockenwellen, zwei Ventile pro Zylinder, mechanische Kraftstoffeinspritzung; Hubraum 2.419 cm³; Leistung 540 PS bei 8.000 U/min; Hinterradantrieb; Mehrscheiben-Rennkupplung; unsynchronisiertes 5-Gang-Schaltgetriebe mit wechselbarer Gesamtübersetzung, Lamellen-Sperrdifferenzial; Stahl-Monocoque; Hauben und Türen aus GFK; vorn und hinten Einzelradaufhängung; innenbelüftete Scheibenbremsen mit 4-Kolben-Alu-Sätteln; integierter Überrollbügel; Magnesium-Felgen; Radstand 2.180 mm; L x B x H: 3.710 x 1.760 x 1.110 mm; je nach Übersetzung 0-100 km/h in unter 3 Sekunden und Vmax. über 300 km/h - fotografiert am 02.07.2012 in Berlin - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
Lancia Stratos HF Gruppe V Turbo Silhouette - Es handelt sich um einen Lancia Corse SpA Werksrennwagen, der in Malboro-Lackierung 1976 die Giro d'Italia gewann. Der Wagen wurde 1977 in die Alitalia-Werksfarben umlackiert. Da das Zweite der einzigen beiden Fahrzeuge dieses Typs bei einem Rennen durch ein Feuer zerstört wurde, handelt es sich um den letzten Stratos Turbo Silhouette. - Technische Daten: Sechszylinder-Reihenmotor mit KKK Turbolader, zwei obenliegende Nockenwellen, zwei Ventile pro Zylinder, mechanische Kraftstoffeinspritzung; Hubraum 2.419 cm³; Leistung 540 PS bei 8.000 U/min; Hinterradantrieb; Mehrscheiben-Rennkupplung; unsynchronisiertes 5-Gang-Schaltgetriebe mit wechselbarer Gesamtübersetzung, Lamellen-Sperrdifferenzial; Stahl-Monocoque; Hauben und Türen aus GFK; vorn und hinten Einzelradaufhängung; innenbelüftete Scheibenbremsen mit 4-Kolben-Alu-Sätteln; integierter Überrollbügel; Magnesium-Felgen; Radstand 2.180 mm; L x B x H: 3.710 x 1.760 x 1.110 mm; je nach Übersetzung 0-100 km/h in unter 3 Sekunden und Vmax. über 300 km/h - fotografiert am 02.07.2012 in Berlin - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
Ralf Christian Kunkel

Ford Fiesta RS WRC - World Rallye Car mit den Farben der World Rallye Chamdionship 2012 - Petter Solberg/ Chris Patterson - Motorsport - fotografiert am 06.06.2012 zur Automobil International (AMI) in den Messehallen Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
Ford Fiesta RS WRC - World Rallye Car mit den Farben der World Rallye Chamdionship 2012 - Petter Solberg/ Chris Patterson - Motorsport - fotografiert am 06.06.2012 zur Automobil International (AMI) in den Messehallen Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
Ralf Christian Kunkel

BMW M3 DTM Rennwagen (2012) des Fahrers Martin Tomczyk - Deutsche Tourenwagenmeisterschaft, Motorsport - Baureihe E92 - Motor: BMW P66, Leistung ca. 480 PS - Deutschland - fotografiert am 06.06.2012 zur Automobil International (AMI) in den Messehallen Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
BMW M3 DTM Rennwagen (2012) des Fahrers Martin Tomczyk - Deutsche Tourenwagenmeisterschaft, Motorsport - Baureihe E92 - Motor: BMW P66, Leistung ca. 480 PS - Deutschland - fotografiert am 06.06.2012 zur Automobil International (AMI) in den Messehallen Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
Ralf Christian Kunkel

BMW M3 DTM Rennwagen (2012) des Fahrers Martin Tomczyk - Deutsche Tourenwagenmeisterschaft, Motorsport - Baureihe E92 - Motor: BMW P66, Leistung ca. 480 PS - Deutschland - fotografiert am 06.06.2012 zur Automobil International (AMI) in den Messehallen Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
BMW M3 DTM Rennwagen (2012) des Fahrers Martin Tomczyk - Deutsche Tourenwagenmeisterschaft, Motorsport - Baureihe E92 - Motor: BMW P66, Leistung ca. 480 PS - Deutschland - fotografiert am 06.06.2012 zur Automobil International (AMI) in den Messehallen Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
Ralf Christian Kunkel

BMW M3 DTM Rennwagen (2012) des Fahrers Martin Tomczyk - Deutsche Tourenwagenmeisterschaft, Motorsport - Baureihe E92 - Motor: BMW P66, Leistung ca. 480 PS - Deutschland - fotografiert am 06.06.2012 zur Automobil International (AMI) in den Messehallen Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
BMW M3 DTM Rennwagen (2012) des Fahrers Martin Tomczyk - Deutsche Tourenwagenmeisterschaft, Motorsport - Baureihe E92 - Motor: BMW P66, Leistung ca. 480 PS - Deutschland - fotografiert am 06.06.2012 zur Automobil International (AMI) in den Messehallen Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
Ralf Christian Kunkel

Lada VAZ 1119 Kalina Sport Eisrennwagen des Fahrers Aleksei Dudukalo - Lukoil, Motorsport, Rennwagen - Hersteller: AvtoVAZ, Russland - fotografiert am 06.06.2012 zur Automobil International (AMI) in den Messehallen Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
Lada VAZ 1119 Kalina Sport Eisrennwagen des Fahrers Aleksei Dudukalo - Lukoil, Motorsport, Rennwagen - Hersteller: AvtoVAZ, Russland - fotografiert am 06.06.2012 zur Automobil International (AMI) in den Messehallen Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
Ralf Christian Kunkel

Lada VAZ 1119 Kalina Sport Eisrennwagen des Fahrers Aleksei Dudukalo - Lukoil, Motorsport, Rennwagen - Hersteller: AvtoVAZ, Russland - fotografiert am 06.06.2012 zur Automobil International (AMI) in den Messehallen Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
Lada VAZ 1119 Kalina Sport Eisrennwagen des Fahrers Aleksei Dudukalo - Lukoil, Motorsport, Rennwagen - Hersteller: AvtoVAZ, Russland - fotografiert am 06.06.2012 zur Automobil International (AMI) in den Messehallen Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
Ralf Christian Kunkel

Lada VAZ 1119 Kalina Sport Eisrennwagen des Fahrers Aleksei Dudukalo - Lukoil, Motorsport, Rennwagen - Hersteller: AvtoVAZ, Russland - fotografiert am 06.06.2012 zur Automobil International (AMI) in den Messehallen Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
Lada VAZ 1119 Kalina Sport Eisrennwagen des Fahrers Aleksei Dudukalo - Lukoil, Motorsport, Rennwagen - Hersteller: AvtoVAZ, Russland - fotografiert am 06.06.2012 zur Automobil International (AMI) in den Messehallen Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
Ralf Christian Kunkel

Opel RAK2 Weltrekordwagen - mit diesem Versuchswagen mit 24 Feststoffraketen brach Fritz von Opel am 23. Mai 1928 mit 238 km/h den Höchstgeschwindigkeitsweltrekord  - fotografiert am 06.06.2012 zur Automobil International (AMI) in den Messehallen Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
Opel RAK2 Weltrekordwagen - mit diesem Versuchswagen mit 24 Feststoffraketen brach Fritz von Opel am 23. Mai 1928 mit 238 km/h den Höchstgeschwindigkeitsweltrekord - fotografiert am 06.06.2012 zur Automobil International (AMI) in den Messehallen Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
Ralf Christian Kunkel

Ford Fiesta RS WRC - World Rallye Car mit den Farben der World Rallye Chamdionship 2012 - Petter Solberg/ Chris Patterson - Motorsport - fotografiert am 06.06.2012 zur Automobil International (AMI) in den Messehallen Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
Ford Fiesta RS WRC - World Rallye Car mit den Farben der World Rallye Chamdionship 2012 - Petter Solberg/ Chris Patterson - Motorsport - fotografiert am 06.06.2012 zur Automobil International (AMI) in den Messehallen Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
Ralf Christian Kunkel

XANAVI NISMO 350 Z - JGTC Rennwagen (All Japan Grand Touring Car Championship), Coupe, Basis: Nissan 350 Z - fotografiert am 21.04.2007 zur AMI Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
XANAVI NISMO 350 Z - JGTC Rennwagen (All Japan Grand Touring Car Championship), Coupe, Basis: Nissan 350 Z - fotografiert am 21.04.2007 zur AMI Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
Ralf Christian Kunkel

XANAVI NISMO 350 Z - JGTC Rennwagen (All Japan Grand Touring Car Championship), Coupe, Basis: Nissan 350 Z - fotografiert am 21.04.2007 zur AMI Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
XANAVI NISMO 350 Z - JGTC Rennwagen (All Japan Grand Touring Car Championship), Coupe, Basis: Nissan 350 Z - fotografiert am 21.04.2007 zur AMI Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
Ralf Christian Kunkel

De Tomaso Mangusta Gruppe 4 GT Rennwagen Shelby (Unikat) - Baujahr 1968 - Sportwagen, Coupe, Flügeltürer, Italien - techn. Daten: 8-Zylinder-V-Mittelmotor ohc, 305 PS, 250 km/h - fotografiert am 21.04.2007 zur AMI Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
De Tomaso Mangusta Gruppe 4 GT Rennwagen Shelby (Unikat) - Baujahr 1968 - Sportwagen, Coupe, Flügeltürer, Italien - techn. Daten: 8-Zylinder-V-Mittelmotor ohc, 305 PS, 250 km/h - fotografiert am 21.04.2007 zur AMI Leipzig - Copyright @ Ralf Christian Kunkel
Ralf Christian Kunkel

1 2 3 4 nächste Seite  >>


Kategorien:


Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.